ÜBER

Roman Lemberg ist Performer, Musiker und Musik-Dramaturg, Arrangeur und Komponist. Seine künstlerische Praxis ist geprägt von der Auseinandersetzung mit dem Medium Oper / Musiktheater. Mit dem Berliner Kollektiv HAUEN & STECHEN widmet er sich der Neugestaltung der großer Mythen der Operngeschichte in Genre-Grenzen überschreitenden Formaten. Wichtige Mittel dieser Arbeiten sind Neu-Arrangements und Collagen, zudem die Zusammenführung von professionellen und nicht-professionellen MusikerInnen und SängerInnen in bewusst heterogenen, vielstimmigen Ensembles.

Roman Lemberg arbeitet häufig mit Bildenden KünstlerInnen in verschiedensten Formaten. Mit dem Bildenden Künstler und Regisseur Michael Kleine gestaltet er eine fortlaufende Reihe von Konzerten, Performances und Ausstellungen. Ihre gemeinsame Praxis erweitert sich zudem mehr und mehr im Bereich der Künstlerischen Forschung, mit einem Fokus auf das Thema des „Sakralen“ als Ziel aktueller künstlerischer Strategien.

Curriculum vitae / Werkliste